Saison 2013

 

 

Die heylige Frawe blickt auf eine äußerst erfolgreiche Tretbootsaison 2013 zurück. IHR Imperator konnte bei allen drei Regatten eine Vielzahl von Siegen einfahren und holte auf der IWR in Rijeka den dritten Gesamtsieg in Folge. Auch Paul von Lämmersieth und Clementine konnten überzeugende Ergebnisse einfahren und Froude Interceptor glänzte durch die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Leer.

 

 

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Spendern für die Unterstützung bedanken!

 

 Schottel  Geldspende für die Anreise zur IWR in Rijeka
 
 GROMEX  Materialspende für das neue Getriebe des Imperators
 

International Yachtpaint

Farbspende für den neuen Glanz der Boote

TUHH

Geldspende für die Anreise zur IWR in Rijeka

   

 

Außerdem bedanken wir uns bei:

 

  • Herrn Axel Koch (Institut für Konstruktion und Festigkeit von Schiffen) für die großartige Hilfe bei jeglichen Fertigungsproblemen rund um Stahl und Aluminium

 

  • Herrn Dipl. Ing. Danny Hinz (Institut für Fluiddynamik und Schiffstheorie) für Rat und Tat bei jeglichen Fräsaufgaben

 

  • Herrn Hans-Otto Krause (Institut für Fluiddynamik und Schiffstheorie) für die zahlreichen Stunden an der Drehbank

 

  • Herrn Hartmut Gieseler, dem Leiter der Studierendenwerkstatt, für die umfangreiche Unterstützung bei der Fertigung diverser Tretrahmenbauteile

 

  • Herrn Cord Heineking und dem Team der Forschungswerkstatt Maschinenbau für die schnelle und zuverlässige Fertigung des Getriebes und Düsenpropellers

 

 


 

IWR 2013 in RIJEKA

 

 

Sieger:

 

IMPERATOR

 

 

Voller Stolz können WIr berichten, dasz IHR Imperator auch in diesem Annum den Titel erfolgreych verteydigen konnte.

 

Auch die anderen Boote IHRER Flotte konnten überzeugen. Paul von Lämmersieth belegte einen glänzenden fünften Platz, Clementine wurde Achte.

 

WIr möchten allen danken, die an diesem Erfolg mitgewirkt haben.

 

 

 

 

Link zur offiziellen Homepage

 


 

Weltmeisterschaft 2013 in LEER

 

 

Wieder einmal können WIr von großen Taten IHRER Flotte berichten:

Bei der Weltmeisterschaft der Human Powered Boats in Leer (Ostfriesland), wurde der Imperator Weltmeister in den Disziplinen 100m Sprint und 10km Langstrecke sowie Sieger in der Gesamtwertung. Im Bollard Pull wurde IHRE Clementine Weltmeisterin.

Besondere Erwähung verdient auch Froude Interceptor, der in allen Disziplinen an den Start gehen konnte und die WM ohne größeren Defekt beenden konnte.

 

Ergebnisse der WM

 


 

Rostock Open in Rostock

 

 

Zum Abschluss der Tretbootsaison 2013 konnte der Imperator auch bei den Rostock Open im Rahmen der Hanse Sail überzeugen und Siege im Slalom sowie in der Long Distance einfahren. Geschlagen geben musste sich das Prachtexemplar IHRER Flotte lediglich im Sprint, wo es hinter der Rostocker annaX zweiter wurde.

 

Auch Clementine wusste mit einem dritten Platz im Slalom sowie zwei vierten Plätzen im Sprint sowie der Long Distance zu überzeugen.

 

Link zur offiziellen Homepage

 


 

Bilder von den Regatten

 

DSC_2538.JPG DSC_2787.JPG DSC_2810.JPG
DSC_2823.JPG DSC_3271crop.JPG DSC_3282.JPG
DSC_3361.JPG DSC_3390.JPG DSC_4337.JPG
Druckansicht | Sitemap | Impressum | TUHH